Meditation, Achtsamkeit & Sanftes Yoga


Hintergründe zum Kurs


Regelmäßiges Meditieren lässt uns mehr und mehr in einem Zustand von Gelassenheit, Entspannung und Klarheit verweilen. Wir begegnen dem Alltagsstress entspannter und leben mehr im Einklang mit uns, sodass sich unsere Lebensqualität spürbar verbessert. Meditation, die innere Reise zu uns selbst, führt uns in einen Raum der Ruhe, des Friedens und der inneren Freude.

 

Regelmäßiges Meditieren reduziert Schmerzen, Stress sowie Verspannungen, wirkt sehr positiv bei Schlafstörungen und kann psycho-vegetative Störungen, wie Asthma, gastro-intestinale Störungen, Allergien oder Kreislaufstörungen verbessern. Das Schmerzempfinden kann sogar bis zu 40 % gelindert werden.

  

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Meditationstechniken, wie beispielsweise Bewegungsmeditationen (z. B. Geh- und Massagemeditation) sowie Meditationen aus dem Kum Nye, dem tibetischen Heilyoga, oder passive Meditationen (Atem- und Farbmeditation oder die Stille-, Körper- und Klangmeditation) kennen. So können Sie herausfinden, wie Sie gezielt zu innerer Ruhe, neuer Kraft und Energie gelangen. Ich möchte Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie auch in schwierigen Lebenssituationen unter Einfluss von Streß, Unsicherheit und Angst bewusst das Gleichgewicht wahren lernen.

 

Neben den Meditationen lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Techniken kennen, um Stress und das Gedankenchaos im Kopf zu minimieren. Dazu gehören verschiedene Yoga-, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie Entspannungstechniken, wie der Body Scan, Phantasiereisen oder die Tiefenentspannung der Muskeln.

 

Durch den hohen Anteil an praktischen Übungen werden Sie nach diesem Kurs in der Lage sein, die gelernten Inhalte in Ihren Alltag zu integrieren. Ich werde ganz individuell auf Ihre Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse eingehen.  

 

Weitere Infos

Geschlossene Kurse, Workshops oder einzelne Stunden können wir gern auch in Ihrem Betrieb nach Absprache durchführen. Die Gruppengröße liegt bei mindestens 6 und maximal 13 Teilnehmern.